Reiseführer Neuseeland

Campingplätze:

Auf meinen Karten findest du alle Campingplätze und Parkplätze auf denen ich übernachtet habe. Sie sind lila markiert. Für Details einfach auf das Symbol klicken.


Einkaufen:

Pack’n Save:

Der günstigste Supermarkt. Heb den Kassenbon auf. Auf der Rückseite ist ein Rabattgutschein fürs tanken an einer Pack’n Save Tankstelle.

Wer „harten“ Alkohol will, der muss in einen „Liquor Store“ gehen.

Abende in Wellington

The Establishment:

Der Eintritt für diesen Club ist frei.

The Arborist Rooftop Bar:

Perfekt um Abends mit Freunden schick was trinken zu gehen.

Mishmosh Bar:

Der Eintritt für diesen Club ist frei.

Essen & Trinken

Pizza Hut:

Für nur 5$/3€ bekommst du eine Pizza von der du ziemlich sicher satt wirst.

St Pierre’s Sushi:

Einfach lecker und super günstig. Achte auf das tägliche Angebot.

Zany Zeus:

Macht super leckeres und cremiges Eis. Ist sehr bekannt in Lower Hut/Wellington

Kaffee Eis:

Gibt es in allen größeren Städten. Das Eis ist super.

Days Bay Pavillion:

Super leckere Pizza. Am Mittwoch gibt es die Margherita zum halben Preis (7$)

Fergburger in Queenstown:

Einige Sagen die Burger seien nicht so gut. Ich bin da ganz anderer Meinung. Guck einfach wie lang die Schlange ist. 45min Anstehen haben sich meiner Meinung nach auf jeden Fall gelohnt.

High Country Salmon:

So frischen Lachs bekommst du nirgendwo sonst.

Apps

Campermate:

Meine absolute Lieblingsapp. Hier findest du alles von Campingplätzen in allen Preisklassen über öffentliche Duschen zu schönen Stränden. Und das ganze noch mit Bewertungen anderer Nutzer. Auch offline nutzbar.

Wikicamps:

Fast so gut wie Campermate und die perfekte Ergänzung. Mit den beiden Apps bist du perfekt auf alles vorbereitet. Offline teilweise verfügbar.

Google Maps:

Lade dir vorher am besten mehrere Karten von Neuseeland runter. So kannst du die App offline nutzen und verbrauchst dein Datenvolumen nicht.

2degrees Aktionsapp:

Wenn du eine Prepaid Simkarte von 2degrees hast, dann schau mal im Appstore nach. Häufig gibt es Aktionsapps von 2degrees mit denen du unglaublich viel Datenvolumen geschenkt kriegst, oder dir erspielen kannst. Ist noch besser, als es sich anhört.

Währungskontrolle:

Hol dir eine App mit der du offline Währungen umrechnen lassen kannst. Z.B. Währungskontrolle.

Mypostcard:

Hier kannst du ein oder mehrere Fotos hochladen und damit eine Postkarte gestalten und direkt verschicken. Die Karte ist nach nur wenigen Tagen da wo sie hin soll und kostet nur 2€. Mit diesem Link erhältst du 3€ Startguthaben.

Weiteres

Prepaid Simkarte fürs Handy von 2degrees (Günstig, einfache Bedinung, gute Netzabdeckung)

Bist du länger in einer Wellington oder Auckland, dann hol dir eine Snappercard für den Bus. Dort lädst du dann Geld drauf und bekommst durch das zahlen mit der Karte Rabatt.

Wissenswertes

Es ist verboten öffentlich Alkohol zu trinken, außer auf gekennzeichneten Plätzen und in Bars, Restaurants oder Clubs.

Gefahren wird auf der linker Straßenseite.

(Stand 04.2018)

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.